LIDL belohnt die „Minis“ aus Niederzwehren

Große Freude bei den Schülern und Lehrern der Johann-Amos Comenius-Schule in Niederzwehren: LIDL-Ausbildungsleiterin Lea Kainer (Mitte) überreichte den Mini-Marathonis die Laufshirts.
Foto: Michael Bald


Wenn vom 29. September bis 1. Oktober der EAM Kassel Marathon läuft, ist auch Sponsor LIDL aus Edermünde wieder mit dabei. Im Ziel im Auestadion und an den Verpflegungsstellen an der Strecke gibt es Bananen, Äpfel und mehr, damit die Teilnehmer bestens versorgt sind. 
Zum zweiten Mal unterstützt LIDL aber auch den Mini-Marathon und übernimmt erneut die Patenschaft für die Schülerinnen und Schüler der Johann-Amos Comenius-Schule in Niederzwehren. Waren es im Vorjahr noch 25, hat sich die Zahl der jungen Läufer aus den Jahrgängen 6 und 7 der Integrierten Gesamtschule diesmal auf fast 120 erhöht. Das freut auch Direktor Eike Pollmann und Sportlehrer Markus Pondruff, der die Schüler auf den Mini-Marathon vorbereitet. 
Und diese freuten sich natürlich schon mal riesig, als Lea Kainer, Ausbildungsleiterin bei LIDL, ihnen jetzt die knallgelben Laufshirts überreichte, mit denen sie an den Start gehen. „Es ist schön, dass so viele von Euch dabei sind“, sagte sie und versprach, neben der Übernahme der Startgebühren und der Shirts, auch noch eine mit einigen Überraschungen gefüllte eigene „Lohntüte“ von LIDL.


Wer gerne wie er als Pate den Mini-Marathon unterstützen möchte, kann sich im Marathon-Büro unter 0561-9331666 melden oder per Mail an info@kassel-marathon.de.

Weitere Infos zur Patenschaft, zum Mini-Marathon und alle Unterstützer finden Sie hier.

Pate werden: UNterstützen Sie die Mini-Marathonis

Um den jungen Läuferinnen und Läufern beim Mini-Marathon auch in diesem Jahr wieder den Start zu ermöglichen, sucht der EAM Kassel Marathon noch weitere Paten für die Übernahme der Teilnahmegebühr. 
Dabei können ganze Schulen, Klassen oder auch eine bestimmte Anzahl von Kindern unterstützt werden. Wer Pate werden möchte, erhält Informationen dazu unter 0561 / 933 1666 oder unter 
info@kassel-marathon.de