TRAININGS-STÜTZPUNKT Bad Wildungen - Bergheim

Edertal-Bergheim: Auftakt am 24. Mai

Beim Vorbereitungsstützpunkt Edertal-Bergheim von TV 08 Bergheim und dem Laufteam Edertal ist die Auftaktveranstaltung am Mittwoch, 24. Mai, um 20 Uhr im Sportlerheim am Sportplatz des TV 08 Bergheim.
In Edertal gibt es kein einheitliches Trainingstempo, es wird in Gruppen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten gelaufen. „Alle sind willkommen, die sich einfach nur fit halten möchten oder mit uns gemeinsam an Laufveranstaltungen teilnehmen möchten“, erläutert Stützpunktleiter Günter Lehmann.


Verein

TV 08 Bergheim
Website: www.tv08-bergheim.de

Treffpunkte

Mittwoch - 18:30 Uhr - Sportlerheim Ederaue
Sonntag - 09:00 Uhr - Sportlerheim TV 08 Bergheim
Dienstag - 18:45 Uhr - Helenenklinik, Laustr. 35, 34537 Bad Wildungen, Hallentraining mit Stabi, Funktionsgymnastik, Lauf ABC
 

Ansprechpartner

Günter Lehmann (stellvertretende Spartenleiter)
Telefon: 05623 - 930088
E-Mail: info@rueckenfit.de

Alexander Hutse (Spartenleiter Lauf und Walking)
Telefon: 05623 - 933633
 

Kurzinfo

Der TV 08 Bergheim war der erste Verein im Landkreis Waldeck-Frankenberg als Stützpunkt für den Kassel Marathon. Dabei kam die Anfrage von den Bergheimern selbst. Physiotherapeut Günter Lehmann, damals 1. Spartenleiter Lauf und Walking beim TV 08, hatte den Kontakt zu Winfried Aufenanger geknüpft. "Es freut uns natürlich sehr, dass wir nun auch im Edertal vertreten sind", so der Organisationsleiter. 30 Teilnehmer können sich auf den EAM Kassel Marathon vorbereiten, Training ist mittwochs (18.30 Uhr) und sonntags (9 Uhr), die Stützpunkt-Leitung übernimmt Günter Lehmann persönlich. 

 

Pate werden: UNterstützen Sie die Mini-Marathonis

Um den jungen Läuferinnen und Läufern beim Mini-Marathon auch in diesem Jahr wieder den Start zu ermöglichen, sucht der EAM Kassel Marathon noch weitere Paten für die Übernahme der Teilnahmegebühr. 
Dabei können ganze Schulen, Klassen oder auch eine bestimmte Anzahl von Kindern unterstützt werden. Wer Pate werden möchte, erhält Informationen dazu unter 0561 / 933 1666 oder unter 
info@kassel-marathon.de