Vorbereitungs-Stützpunkt Korbach

Neuer Stützpunkt Korbach: Gemeinsam für die Region

Freuen sich darauf, mit dem neuem Vorbereitungs-Stützpunkt in Korbach den Laufsport in der Region weiter zu entwickeln (v.l.): Mark König-Philipp (Zentrumsleiter Herbert-Kuhaupt-Sportzentrum), EAM Kassel Marathon-Veranstalter Winfried Aufenanger und Stützpunktleiter Nils Kindel (Herbert-Kuhaupt-Sportzentrum).


Beim Treffen der Stützpunktleiter des EAM Kassel Marathon hatte Veranstalter Winfried Aufenanger jüngst bereits angekündigt, dass es weiteren Zuwachs geben würde. Jetzt ist die Sache perfekt. Der 21. Vorbereitungs-Stützpunkt entsteht in Korbach. In Kooperation mit dem Herbert-Kuhaupt-Sportzentrum des TSV Korbach finden Läufer hier künftig den nach Edertal/Bergheim und Frankenberg dritten Standort im Landkreis Waldeck-Frankenberg.

"Ich freue mich sehr darüber, dass wir unser Angebot im Landkreis so noch erweitern können und gemeinsam mit dem TSV Korbach hoffentlich zahlreiche neue Läufer für den neuen Stützpunkt und den EAM Kassel Marathon motivieren können", sagt Aufenanger.

Die Idee für den Stützpunkt kam vom Zweiten Vorsitzenden des TSV Korbach, Thorsten Spohr. Nils Kindel, Fitness- und Athletiktrainer im Sportzentrum, war sofort angetan und nahm die Gespräche mit Winfried Aufenanger auf.

Am 11. April veranstaltet das Sportzentrum seinen ersten Osterlauf mit Distanzen zwischen 400 m und 5.000 m. "Wir wollen den Breitensportinteressierten, die daran teilnehmen, aber auch eine langfristige Möglichkeit bieten, mit uns zu laufen und zu trainieren", erläutert Nils Kindel, der den Osterlauf als Einstieg in den Stützpunkt sieht. "Laufanfänger und Fortgeschrittene können sich bei uns auf ihre gewünschten Distanzen vorbereiten. Der EAM Kassel Marathon mit seinen verschiedenen Strecken ist ein sehr attraktives Ziel. Wir wollen die Laufsport in der Region vorantreiben, legen dabei aber auch großen Wert auf die gesundheitliche Ausrichtung", so Nils Kindel, der sich als künftiger Stützpunktleiter- und Trainer um die etwas Lauferfahreneren kümmert, während Zentrumsleiter Mark König-Philipp als weiterer Lauftrainer die Einsteiger betreut.
Das Training für die Fortgeschrittenen ist jeweils dienstags von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr, die Anfänger laufen donnerstags von 17.30 Uhr bis 19 Uhr. Treffpunkt ist jeweils das Herbert-Kuhaupt-Sportzentrum.

Das im August 2019 eröffnete Herbert-Kuhaupt-Sportzentrum im Sportpark auf der Hauer mit sieben Mitarbeitern, insgesamt 400 Quadratmetern Fläche, modernsten Cardio- und Kraftgeräten sowie einem großzügigen Functional Fitness- und Freihantelbereich ist eine ideale Stätte für einen Stützpunkt-Standort. Der TSV Korbach ist mit 3.000 Mitgliedern und 22 Abteilungen der größte Sportverein im Landkreis Waldeck-Frankenberg.

Der 21. Vorbereitungs-Stützpunkt hat für Kassels Marathon-Chef Winfried Aufenanger schon vor dem offiziellen Start eine große Bedeutung: "Hier gibt es ideale Rahmenbedingungen für die Läufer und vom Gesamtkonzept des neuen Stützpunktes bin ich begeistert. Ich bin ganz sicher, dass wir hier gemeinsam einiges entwickeln können."


VEREIN

TSV Korbach
Herbert-Kuhaupt-Sportzentrum  TSV Korbach

Web:
www.sportzentrum-korbach.de
www.tsv-korbach.de


Trainingszeiten

Fortgeschrittene:
dienstags 18:30-19:30 Uhr
Anfänger:
donnerstags 17:30-19:00 Uhr


Ansprechpartner

Nils Kindel (Stützpunktleiter)
Fitness- und Athletiktrainer

Herbert-Kuhaupt-Sportzentrum
TSV 1850/09 Korbach
Karpatenstraße 22
34497 Korbach

E-Mail: nils@sportzentrum-korbach.de

Tel.: 05631 504500