mini-Marathon

Beim Mini-Marathon über 4,2 Kilometer vom 17.9. – 19.9. können Kinder und Jugendliche starten. Du kannst weltweit am Ort deiner Wahl den Lauf machen.
Unser Partner GASCADE übernimmt in diesem Jahr die Patenschaft für alle Kinder und Jugendlichen bis zum Alter von 19. Jahren. Die Anmeldung der einzelnen Starter erfolgt durch den Teilnehmer selbst. Hier geht es zur Anmeldung.

Allen Teilnehmern, die am Mini-Marathon teilnehmen wird nach dem Lauf eine Urkunde und Medaille zugesandt.

Wie läuft die Zeiterfassung?

Du stoppst dein Ergebnis mit einem Tracker oder Sportuhr deiner Wahl (z.B. Runtastic, Garmin, Polar, Suunto, Strava, Komoot, iPhone, etc.) und machst ein Screenshot/Foto deiner Uhr oder deines Ergebnisses. Dieses lädst du in unserem Ergebnisdienst. Nach Beendigung eines jeden CUP-Laufs hast du noch 24 Stunden Zeit dein Ergebnis nach zu melden.

Muss ich meine Strecke / Zeit angeben?

In der Dateneingabe musst du deine Strecke und Zeit eingeben. Alle weiteren Eingaben sind optional wie z.B. die Höhenmeter. Zusätzlich lädst du das Foto/Screenshot deines Ergebnisses als .jpg oder .png bis max. 2 MB hoch.

Wer kann ein Team gründen?

Jeder, der Spaß und Freude am Sport hat, kann ein Team gründen. Ein Team hat mindestens 3 Personen, nach oben sind euch keine Grenzen gesetzt.

Teams können sein: Lauftreffs, Familien, Firmen, Sportvereine, Schulen.

Du willst ein Team gründen? Alle Informationen findest du hier.

GASCADE unterstützt den Mini-Marathon 2021

Wir bedanken uns bei unserem Partner GASCADE, der es wieder möglich macht, den Kindern und Jugendlichen einen Freistart beim worldwide EAM Kassel Marathon Cup zu ermöglichen.