TRAININGS-STÜTZPUNKT rotenburg

Laufteam Rotenburg

Ansprechpartner:

Silke Altmann (Stützpunkt-Leiterin und Trainerin)
Tel. 06623 / 3738

Andreas Altmann (Trainer) 
mobil 0176 / 780 144 53,
Mail: altmann.rotenburg@gmx.net

Training:

Jeden Dienstag und Donnerstag um 18:00 Uhr am Rotenburger Bahnhof (Eingang
Bürgersaal). Hier bestehen auch zahlreiche Parkmöglichkeiten.

Trainer:

Silke Altmann (Stützpunkt-Leiterin und Trainerin)
Andreas Altmann (Trainer)


Stützpunkt Rotenburg unter neuer Führung

Der Rotenburger Marathon-Stützpunkt besteht unter neuer Führung weiter!
Die Organisation liegt ab 2019 in den Händen des 2018 neu gegründeten Vereins
„Laufteam Rotenburg“. Dieser Laufverein führt die jahrelange und erfolgreiche Tradition des
Stützpunkts fort, der bereits seit 2012 in Rotenburg besteht.
Wie in den Vorjahren kann man hier kostenlos und unter Anleitung von erfahrenen
Lauftrainern für den EAM Kassel Marathon Mitte September trainieren. Eine
Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.
Da der Fokus des neuen Clubs ohnehin auf den zweimal pro Woche stattfindenden Lauftreffs
liegt, sind neue Läufer herzlich willkommen und werden dort sofort integriert.
Bei diesen Lauftreffs werden nach einem neu entwickelten Konzept alle Läufer*innen
betreut, die 40 Minuten oder länger laufen möchten, wobei auch Gehpausen kein Problem
sind!

Auch Walker sind willkommen und werden in das Programm integriert.
Das Ziel ist die Teilnahme bei einem der Wettbewerbe des EAM Kassel Marathon und die
Vermittlung der Grundlagen, um dies zu erreichen.
Stützpunktleiterin Silke Altmann ist ausgebildete Lauftrainerin und B-Trainerin im
Präventionssport und führt seit Jahren erfolgreich Anfänger-Laufkurse durch.
Laufteam-Chef und Trainer Andreas Altmann ergänzt das Trainingsangebot und bringt
ebenfalls seine jahrzehntelange Lauferfahrung mit ein.
Neu sind auch der Treffpunkt und die Trainingszeiten:
Jeden Dienstag und Donnerstag um 18:00 Uhr am Rotenburger Bahnhof (Eingang
Bürgersaal). Hier bestehen auch zahlreiche Parkmöglichkeiten.
Es wird in verschiedenen Gruppen gelaufen bzw. gewalkt und nach 40 Minuten trifft man
sich wieder und kann bei Bedarf und bei Interesse in seiner oder einer anderen Gruppe
weiter trainieren.
Auch in den Schulferien bestehen die Trainingsangebote unverändert weiter!


Rotenburger Stützpunkt beim Testlauf dabei

Der Vorbereitungs-Stützpunkt Rotenburg war mit zahlreichen Läuferinnen und Läufern beim offiziellen Vorbereitungs- und Testlauf zum EAM Kassel Marathon 2017 vertreten und nutzte den traditionellen Halbmarathon-Lauf als Training.